Hierbei handelt es sich um ein Beispielprodukt aus der Reihe TORRO WF

TORRO WF

NORMA
Schneckengewinde-Schlauchschellen nach DIN 3017 mit Wellfeder
  • Langanhaltender automatischer Nachspanneffekt bei Entspannung des Schlauchs
  • Erhöhte Dichtzuverlässigkeit über einen weiten Temperaturbereich
  • Spannbereiche nach DIN 3017: 8-12 mm bis 140-160 mm
Einfacher, schneller, besser. Ihr digitaler Bestellprozess exklusiv für Distributoren.

Produktausführungen

Filtern Sie unser Produkt nach spezifischen Attributen
Lädt...

Beschreibung

Die TORRO® WF Schelle ist mit einer Wellfeder ausgestattet, die sich automatisch nachspannt und damit konstant für eine optimale radiale Spannkraft sorgt. Die TORRO® WF ist die ideale Wahl für Anwendungen mit extremen Temperaturschwankungen (z.B. Ladeluft), mit extrem niedrigen Temperaturen oder zum Halten von Schläuchen mit „Kriechneigung“/Schlauchentspannung.

Highlights

  • Verbessertes asymmetrisches Gehäuse – gleichmäßige Kraftverteilung und sichere Montage
  • Material- und Spannbereichsprägung auf dem Band – Vorbeugung von Verwechslungen
  • Asymmetrischer Ausleger – verhindert das Wegkippen des Gehäuses beim Anziehen der Schelle
  • Kurzer Gehäusesattel – gleichmäßiger Anpressdruck
  • Bandinnenseite glatt oder geprägt – optimaler Schlauchschutz

Vorteile

  • Langanhaltender automatischer Nachspanneffekt bei Entspannung des Schlauchs
  • Erhöhte Dichtzuverlässigkeit über einen weiten Temperaturbereich
  • Spannbereiche nach DIN 3017: 8-12 mm bis 140-160 mm
  • Größere Durchmesser auf Anfrage verfügbar
  • Schraubenkopfgröße: 7 mm
  • Herstellungsland: DE
  • Verbinden von Kühlwasserleitungen
  • Druck- und drucklose Kraftstoffleitungen und Entlüftungen
  • Ölleitungen
  • Verbinden von Leitungen im Sanitärbereich
  • Verbinden von Leitungen im Maschinenbau
  • Leitungen in der Haushaltsgeräteindustrie
Jump to top of the page