Hierbei handelt es sich um ein Beispielprodukt aus der Reihe TORRO

TORRO

NORMA
Schneckengewinde-Schlauchschellen nach DIN 3017
  • Mehrbereichsschlauchschelle
  • Keine Verwendung von Chrom (VI) für die Beschichtung
  • Spannbereiche nach DIN 3017: 8-12 mm bis 140-160 mm
Einfacher, schneller, besser. Ihr digitaler Bestellprozess exklusiv für Distributoren.

Produktausführungen

Filtern Sie unser Produkt nach spezifischen Attributen
Lädt...

Beschreibung

Die NORMACLAMP® TORRO® ist eine Mehrbereichsschlauchschelle, die sich ideal für Anwendungen mit hoher mechanischer Belastung eignet. Dank ständiger Weiterentwicklung ist sie nach wie vor der Maßstab für die moderne Schellenkonstruktion. Innerhalb des NORMACLAMP® Produktprogramms verfügt nur die TORRO® über das charakteristische asymmetrische Gehäuse. Dieses sorgt für hohe Bandzugkraft und ein ausgezeichnetes Bruchdrehmoment sowie für eine gleichmäßige Verteilung der Spannkraft. Die Schelle liegt perfekt am Schlauch an und gewährleistet eine optimale Abdichtung der Verbindung.

Highlights

  • Verbessertes asymmetrisches Gehäuse – gleichmäßige Kraftverteilung und sichere Montage
  • Material- und Spannbereichsprägung auf dem Band – Vorbeugung von Verwechslungen
  • Asymmetrischer Ausleger – verhindert das Wegkippen des Gehäuses beim Anziehen der Schelle
  • Kurzer Gehäusesattel – gleichmäßiger Anpressdruck
  • Bandinnenseite glatt oder geprägt – optimaler Schlauchschutz

Vorteile

  • Mehrbereichsschlauchschelle
  • Keine Verwendung von Chrom (VI) für die Beschichtung
  • Spannbereiche nach DIN 3017: 8-12 mm bis 140-160 mm
  • Größere Durchmesser auf Anfrage verfügbar
  • Schraubenkopfgröße: 7 mm
  • Norm: 5778
  • Herstellungsland: DE
  • Verbinden von Kühlwasserleitungen
  • Druck- und drucklose Kraftstoffleitungen und Entlüftungen
  • Ölleitungen
  • Verbinden von Leitungen im Sanitärbereich
  • Verbinden von Leitungen im Maschinenbau
  • Leitungen in der Haushaltsgeräteindustrie
Jump to top of the page